"Tiger Kids" – Kindergarten aktiv

"Tiger Kids"

Ein Projekt in Kooperation mit der AOK

Dieses Projekt wurde entwickelt zur Bewegungs-, Entspannungs- und Ernährungserziehung in den Kindertagesstätten.

Tiger Kids wird in Kooperation mit der AOK durchgeführt. 

 

Ziele dieses 3-jährígen Projekts:

  • Wir bewegen uns gezielt mehr durch zahlreiche Bewegungsspiele und erweiterte Bewegungsräume und entspannen uns regelmäßig
  • Wir essen täglich Obst und Gemüse
  • Wir trinken viel energiearme Durstlöscher wie Wasser, Tee oder verdünnte Fruchtsaftschorle
  • Wir gehen ganz sparsam mit fettreichen Speisen um
  • Wir achten auf Rituale beim Essen und auf eine gemütliche Atmosphäre bei Tisch

Dieses Projekt begann im Oktober 2013 in unserer Kita. Inzwischen  ist den Kindern der Obst- und Gemüseteller bekannt, der stets gut gefüllt ist und die Kinder zu mehr Lust auf Frisches und Gesundes anregt. Ebenso einbezogen ist der Holz – Zug,  „Die Kleine Lok, die alles weiß“,  um den Kindern wichtige Ernährungsinhalte anschaulich zu vermitteln.

 

Im Januar 2014 wurde im Rahmen der „Gemüsewochen“ in der Bärengruppe leckere Pizzen gebacken und in der Mäusegruppe wurde eine feine Suppe sowie Kortoffelpuffer mit Apfelmus zubereitet. Im April 2014 wude in den Gruppen frisch gepresster Saft in der „Obstwoche“  hergestellt.

 

Den Newsletter Nr. 2 Esstisch – Stresstisch haben die Eltern erhalten.  Zur Vertiefung der gesunden Lebensmittel haben wir mit den Kindern einen Bananenmilchshake, -milch, Orangensaft und Erdbeereis selbst hergestellt. 

 

Das hat  natürlich allen Kindern gut geschmeckt. :)  

Ferner war  der „Tiger“ immer wieder in den Gruppen zu verschiedenen Anlässen wie bei der Brotzeit, bei der Geburtstagsfeier usw. zu Besuch.

 

Weiter ging es mit dem Schwerpunkt „Bewegung macht Spaß“. Dazu erhielten die Eltern den Newsletter Nr. 3 mit 10 Tipps für mehr Action.

 

In der Kita begleitete uns ganz oft der „Tiger“ bei der Bewegung in der Turnhalle, beim Ausflug in den Wald, im bewegten Abschlusskreis oder beim Kreisspiel „Obstsalat“. Bei der vielen Bewegung durfte die Entspannung nicht fehlen. Die fanden im gemütlichen Rahmen mit den Entspannungsgeschichten, die der Tiger vorgelesen hat, statt. Fröhlich und lustig ging es bei der Gemüsemassage zu. Da hatten der Tiger und die Kinder viel Spaß.

 

Nach wie vor ist der Obst- und Gemüseteller bei den Kindern sehr beliebt und wird gut angenommen. Für das Spiel im Garten wurde unten im Spielzeugraum eine Getränkestation eingerichtet. Dort hat jedes Kind die Möglichkeit beim Spielen im Garten sich bei einem kühlen Drink (Wasser) zu stärken.