Märchenwald - Ein Tag wie im Märchen

Es war einmal ...

Kita-Kinder auf großer Reise

Ausflug in den Märchenwald nach Schongau am 04.06.2019

 

Es war einmal... ein spannender Ausflug in den Märchenwald. Im Märchenwald Schongau dürfen sich Kinder selbst wie im Märchen fühlen, begegnen Rotkäppchen und dem gestiefelten Kater und haben Spaß auf der Märcheneisenbahn oder am Spielplatz.

 

„Die Fahrt mit dem goldenen Omnibus, der Stein mit dem Schwert, die Märchenstationen, der tolle Spielplatz, die Zwerge bei der Eisenbahn, die Pommes …!“ Diese Antworten erhielten wir auf die Frage, welche Erlebnisse den Kindern bei unserem gemeinsamen Ausflug in den Märchenwald in Schongau besonders gut gefielen.

 

Bei wunderbarem Wetter brachen die Kita-Kinder und das Personal in der Früh zum jährlichen Ausflug auf. Nach unserer Ankunft in Schongau ließen wir uns erst einmal die mitgebrachte Brotzeit schmecken und starteten anschließend (in Altersgruppen aufgeteilt) unseren Rundgang durch den Märchenwald. Herrlich im Wald gelegen, erlebten wir Märchendarstellungen und Märchenerzählungen der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm.

 

Zum gemeinsamen Mittagessen bei Pommes mit Ketchup trafen wir uns wieder und setzten dann die Erkundung fort. Natürlich durfte ein Eis an diesem Tag nicht fehlen.

 

Mit vielen wunderbaren, aber auch für alle Beteiligten kräftezehrenden Erlebnissen im Gepäck, machten wir uns am Nachmittag wieder auf die Heimreise. Sicherlich war dieser Tag ein besonderes Highlight im Jahreskreis für alle Kinder und Erwachsene!

 

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Elternbeirat, der die Organisation im Vorfeld übernommen hat und in der Früh das Obst und Gemüse für die Kinder zum Mitnehmen vorbereitet hat.