St. Martinsfest in der Kita Westendorf/Dösingen

Die Kinder der Kindertagesstätte Westendorf/Dösingen probten und bastelten schon seit Tagen voller Vorfreude. Ihr erster grosser Laternenumzug seit Jahren. Am Donnerstag, den 10.11.2022 um 17 Uhr ging es endlich los. Die Leiterin der Kita Westendorf/Dösingen begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich bei allen Helfern und Mitwirkenden.

Anschließend stimmten die Kinder aus dem Regenbogen- und Entdeckerland mit dem Lied „Tragt in die Welt nun ein Licht“ auf das St. Martinsfest ein.

Mit St. Martin hoch zu Roß an der Spitze setzte sich der wunderschön leuchtende Zug in Bewegung. Martinslieder singend ging es für die über 100 Laternengänger in Richtung Westendorf. Auf halbem Weg zeigten die Kinder aus dem Sonnenland ihre stimmungsvolle Darbietung in Form eines „Bewegungsgedichtes von St. Martin“ bevor die Laternengänger weiterzogen. An mehreren Stellen des Weges sah man, dass der leuchtende Martinszug gar nicht enden wollte. Es war so schön anzuschauen, endlich wieder gemeinsam unterwegs zu sein.
Angekommen im Pausenhof der Grundschule Westendorf präsentierten zum Abschluss des Umzuges die Vorschulkinder die Geschichte von St. Martin. Wie der einstige Soldat Martin seinen Mantel mit dem frierenden Bettler teilt und von da an nur Gutes tut.
Die Stimmung war sehr gut. Bei leckerem Kinderpunsch und feinstem Glühwein von der Obstverwertung Dösingen und süssen Martinsgänsen der Bäckerei Niesner fand der Umzug seinen krönenden und gemütlichen Abschluss. 
Wir, die Kita und der Elternbeirat, möchten uns herzlich bei Frau Jaqueline Siebel für die imposante Darstellung des St. Martins auf ihrem Pferd Mireya, der Obstverwertung Dösingen für die großzügige Spende vom Kinderpunsch und Glühwein, Frau Aileen Vogel und Herr Holger Miller-Fotografie für die tollen Aufnahmen, Herrn Bayer für die Mikrofone und Lautsprecher, der Feuerwehr Dösingen für das sichere Geleit, der Rektorin der Grundschule Frau Sabine Böhlein für die Nutzung des Pausenhofes, Herrn Robert Bäumler für seine Unterstützung, unserem Elternbeirat und natürlich allen Mitwirkenden, sowie den Teilnehmern herzlich für den absolut gelungenen und aussergewöhnlich schönen Abend bedanken. Danke an alle, die mit dabei waren.

 

Euer Kita-Team und der Elternbeirat